Von Überraschung bis Freude


Foto: H. Krimmer

Uwe Kraneis hat auf der Kopie einer Jubelt-Karte aus dem Jahr 1920 schon mal künftige Wanderwege eingemalt. Linien, die durchgezogen sind, sind Wege, die auf dem Truppenübungsplatz geöffnet werden sollen.

Beitrag MZ, 20.02.2013

Kommentare sind geschlossen