Solarpark Droßdorf entsteht

Am Gewerbegebiet an der B 2 in Droßdorf entsteht ein neuer Solarpark.

Die Anlage, die im August fertiggestellt werden soll, hat eine Leistung von 3,15 MW und entsteht auf einer Fläche von etwa 61.000 m². Nach Fertigstellung können theoretisch alle Haushalte der Großgemeinde Gutenborn mit Strom versorgt werden. Die Investitionskosten belaufen sich auf über 3.000.000 Euro.

Kommentare sind geschlossen