Geldregen für Kindergarten Heuckewalde

Am Freitag den 31.Mai überreichte der parlamentarische Geschäftsführer der Landtagsfraktion „Die Linken“, Dr. Frank Thiel, im Kindergarten Heuckewalde einen Scheck über 1.000 €.

Das Geld soll für den von der Gemeinde Gutenborn neu gestalteten Außenbereich eingesetzt werden, ein neues Spielgerät muss noch finanziert werden.

Dr. Thiel übergab den Scheck an Kita-Leiterin Katrin Leuthold in Anwesenheit von Kreisrätin Petra Hörnig (Die Linke) und Gutenborns Bürgermeister Uwe Kraneis.

Die Eltern hatten alle Fraktionen in Magdeburger Landtag angeschrieben und um Spenden für den Spielplatz gebeten.

Jeder Abgeordnete unserer Fraktion spendet im Monat 250 – 300 € von seiner Aufwandsentschädigung für einen sozialen Zweck, so Frank Thiel.

Seit Bestehen des Landtages kamen so aus unserer Fraktion bisher knapp eine Million Euro zusammen, erläutert Thiel.

Weitere Spenden erhielt der Kindergarten von der Heuckewalder Agrar GmbH, der Kleidersachenbörse aus Weißenborn und vom Dreschfestverein Loitzschütz.

Die Kletterkombination, die für die Kinder angeschafft werden soll, kostet 7.000 €, so dass weitere Spenden willkommen sind. Die Kinder dankten für die großzügige Unterstützung und für die mitgebrachten Geschenke zum Kindertag mit einem Lied.

Kommentare sind geschlossen