Dieter „Maschine“ Birr in Droßdorf

maschine 3

 

Puhdys Frontmann Dieter Maschine Birr hautnah erlebt!

Der Puhdys Sänger Dieter Birr, den alle Welt nur Maschine nennt, war am Samstag, den 14.02.2015 Gast im ausverkauften Gutenborner Gemeindezentrum.

Dort stellte er sein Buch „Maschine“ vor und präsentierte auch einige Lieder seiner neuen Solo CD. Aber auch Puhdys Klassiker wie “ Hey wir wolln die Eisbären sehn“ begeisterten das Publikum.

Am Ende der zweistündigen Veranstaltung verwandelte sich das Publikum in einen großen Chor, der wohl bis nach Zeitz und Bergisdorf zu hören war. Im Anschluss gab es dann noch einen Überraschungsbesuch bei der Veranstaltung des Bergisdorfer Carnevalsclub. Gerade in dem Moment, als die Narren eine Coverversion der Eisbären aufführten, betrat Maschine, zunächst unerkannt, den abgedunkelten Saal. Was sich danach abspielte wird wohl in Bergisdorf und Umgebung so schnell keiner vergessen.              5 Minuten lang kreischte und tobte das nun vollends begeisterte Faschingspublikum so, dass Bürgermeister Uwe Kraneis und Maschine nur schwer zu Wort kamen.

Maschine überreichte dann noch fünf handsignierte Bücher an den BBC und würdigte damit die hervorragende Arbeit des Carnevalsclub seit mehr als einem halben Jahrhundert.

maschine 2

 

Beitrag MZ vom 16.02.2015

Kommentare sind geschlossen