24.Vereinsfest des Heuckewalder Sportvereins

vereinsfest2014

 

 

 

 

 

 

 

Das 24. Vereinsfest des Heuckewalder SV begann in diesem Jahr mit Publik Viewing des Deutschland-Spels im Vereinsraum. Anschließend eröffneten die Alt-Herren das Fußballfest.

Am Samstag-Vormittag wurden zwei Nachwuchsturniere parallel ausgetragen. Bei den E-Junuioren hatte am Ende die SG Teuchern/Nessa mit einem Tor Vorsprung das bessere Ende für sich.

Das Turnier der F-Junioren konnte der SV Großgrimma für sich entscheiden. Der HSV landete auf dem Bronzerang.

Die Hobbyfußballer der Mannschaft Mähdrescher Lonzig waren die strahlenden Sieger des V.Heuckewalder Freizeitturniers von insgesamt 12 teilnehmenden Mannschaften.

Die G- und B-Junioren des HSV trugen am Sonntag Vormittag ihre Turniere aus. Besonders begeisterte die Zuschauer die Bambinis, welche z.T. das erste Mal an das runde Leder traten. Der JFC Gera sicherte sich den Turniersieg.

Insgesamt kämpften 190 Kinder und Jugendliche aus                             19 Mannschaften um die Pokale und Einzelauszeichnungen.

Kommentare sind geschlossen